Herzlich Willkommen


ComCode steht für digitalexcellence.

Wir unterstützen damit die Sicherung und den Ausbau der führenden Marktstellung unserer Kunden in einer digital transformierten Welt mit gänzlich neuen Geschäftsmodellen, Produktionsmethoden, immer kürzeren Innovationszyklen und höchsten Sicherheitsanforderungen.

Wir erarbeiten robuste und zukunftsfähige Digitalisierungsstrategien und
maßgeschneiderte CyberSecurity-Konzepte.

+49 (0) 8142 - 440 21 80 kontakt@comcode.de

Die ComCode Methodik

Fachliche Expertise in Technik und Prozessen ist ein selbstverständlicher Baustein für die Umsetzung von Projekten. Die nachhaltige Etablierung schlagkräftiger digitaler Lösungen bedeutet darüber hinaus jedoch vor allem Kommunikation.

Kommunikation mit…

  • den Führungsspitzen im Unternehmen zur Brisanz des Themas und zu notwendigen Maßnahmen und Finanzmitteln
  • dem mittleren Management hinsichtlich der einhergehenden Veränderungen bei der Umsetzung in den Prozessen
  • den IT- und Fachbereichen zur Umsetzung und zum Ausbalancieren von Sicherheit, Anwenderkomfort und Wirtschaftlichkeit

Diese Überzeugung spiegelt sich auch im Firmennamen „ComCode“ wieder. ComCode bedeutet, der Schlüssel zum Erfolg liegt in der konkreten und konstruktiven Kommunikation.

Die Comcode Methodik

Unser Portfolio

ComCode ist der Partner für anspruchsvolle Aufgaben und Herausforderungen der digitalen Transformation. Das Dienstleistungsportfolio schöpft aus dem breiten und facettenreichen Erfahrungsschatz der Mitarbeiter und orientiert sich strikt an den aktuellen Anforderungen der Kunden. Die ganzheitliche Sichtweise auf Lösungen ist Bestandteil aller Bausteine.

CyberSecurity Strategie

CyberSecurity Strategie

CyberSecurity Architektur

CyberSecurity Architektur

CyberSecurity Management

CyberSecurity Management

Digitalisierungsstrategie

Digitalisierungsstrategie

Digitale Architektur

Digitale Architektur

Digital Management

Digital Management

Veranstaltungen

  • 09.05.2018 / 14-16 Uhr / Regensburg
    Pragmatische Lösungen zur Umsetzung eines Information Security Management Systems (ISMS) im Mittelstand


    Die Veranstaltung „Pragmatische Lösungen zur Umsetzung eines Information Security Management Systems (ISMS) im Mittelstand“ befasst sich mit der prozessualen Umsetzung von Informationssicherheit.
    Ein Schwerpunkt ist, wie ein ISMS strukturiert aufgesetzt werden kann, und wie dabei die Balance zwischen Prozessmanagement und operativer Umsetzung gehalten werden kann. Der andere Schwerpunkt zeigt, wie ein ISMS Werkzeug wie iris von ibisystems ganz praktisch in der Organisation und Prozessumsetzung helfen kann.

    Anschließend können interessierte Teilnehmer mit uns das „4. Craft Bier Festival“ für ein gemeinsames Tasting besuchen.
    Anmeldung

  • 28.06.2018 / 11 – 13 Uhr / Nürnberg auf der MatX 2018
    ComCode & AM³ Workshop 3D Printing - Aus Daten werden Produkte und Geschäftsmodelle


    In diesem Workshop lernen Teilnehmer am Beispiel des industriellen 3D-Druck, wie Daten zum wertvollsten Material für die Herstellung von Konsum- und Industriegütern werden und wie sich Unternehmen auf die daraus folgenden Änderungen ihres Geschäftsmodells vorbereiten müssen. Die Teilnehmer erwartet eine Diskussionsrunde zu folgenden Themen:

    • 3D-Druck- mehr als die Digitalisierung der Produktion
    • „Datafication“ von Konstruktions- und Fertigungsprozessen
    • 3D-Druck: der Weg zu neuen Geschäftsmodellen
    • Die neuen Kronjuwelen des Unternehmens
    • Herausforderungen, Risiken und Produkthaftung in der digitalen Produktion
    • Daten als Wirtschaftsgut: Wem gehören die Daten?
    • Cyberrisks und digitale Bedrohungen: Datenschutz, Cyber Security und Rechtssicherheit
    • Schutz und Wertschöpfung von Geschäftsgeheimnissen in digitalen Ökosystemen
    • Niemand ist eine Insel: überholen oder überholt werden

    Die Themen werden in einer dynamischen Diskussion der Referenten behandelt, zu der die Teilnehmer Fragen stellen können.
    Weitere Informationen zur MatX finden sie hier

  • 11.07.2018 / 10 – 18 Uhr / München
    ComCode auf dem Business Excellence Day 2018 von bayme vbm


    Technologien verändern den Automatisierungsgrad in der Fertigung rasant. Im internationalen Vergleich geht es nicht mehr allein um das beste Produkt, sondern vor allem um zielgruppenorientierte Lösungskompetenz. Auf dem BED 2018 wird mit dem Ansatz DesignYour.Business am Beispiel der Additiven Fertigung der Umschwung vom produktorientierten zum kundenzentrierten Denken und Handeln behandelt. ComCode vertritt mit einem Stand und einem Vortag (15 Uhr) das Thema (Cyber) Security By Design in der additiven Fertigung – Absicherung der Wertschöpfungskette bis zur Cloud.
    Weitere Informationen und Anmeldung

  • 25.10.2017
    Mediencampus auf den Medientagen im ICM München – Kooperation mit dem PresseClub München

    „Knocked out in der ersten Runde? Der Kampf um unsere (journalistischen) Daten"
    Workshops rund um das Thema Cyber Security
    Weitere Information

  • 15.11.2017 / 15:30 - 16:45 Uhr
    ComCode auf der IT2Industry@productronica 2017 / Messe München

    Vortrag: Cyber Security als Enabler der Digitalen Transformation
    Weitere Information

  • 08.12.2017 / 18:00 Uhr
    Christmas Event

    Lockerer Dialog zum Jahresausklang

Presse

  • Teilnehmer Mentoringprogramm des Internationalen PresseClubs München

    Artikel öffnen

  • Messebericht ComCode auf der IT2Industry@AUTOMATICA

    Vom 21. bis 24. Juni fand auf dem Gelände der Messe München die AUTOMATICA, eine Fachmesse für Automation und Mechatronik statt. Teil der AUTOMATICA war die IT2Industry. Als Fachmesse für die intelligente und digital vernetzte Arbeitswelt bot diese den Besuchern ein informatives Rahmenprogramm zum Thema Industrie 4.0.

    ComCode war mit einem Stand auf der Business Partnering Area der bayme vbm vertreten und zeigte, wie die Digitalisierung und Vernetzung der Maschinen sicher umgesetzt werden kann. In einem Vortrag auf der Open Conference Zone zum Thema CyberSecurity in der Smart Factory wurde verdeutlicht, dass bei der Absicherung der Produktions-IT eine andere Herangehensweise erforderlich wird, als es bei der Office-IT bislang der Fall war.

    Durch die schnelle Entwicklung der Vernetzung und Digitalisierung der Maschinen wird das Thema CyberSecurity von den Herstellern oft nicht ausreichend betrachtet. Die sichere Vernetzung der Maschinen und eine gesicherte Möglichkeit des Fernzugriffs sind auch für die Gewährleistung der Safety, zum Schutz der Menschen und der Umwelt relevant.

    Gemeinsam mit dem Business Partnering Team besuchten die ComCocde-Experten zahlreiche Aussteller auf der Automatica. Es zeigte sich dabei deutlich die Relevanz der CyberSecurity für die Realisierung von Industrie 4.0 und dem Industrial Internet of Things (IoT).

    Die nächste Gastgebermesse der IT2Industry ist die electronica, Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik. Die IT2Industry@electronica findet vom 8. bis 11. November 2016 auf der Messe München statt.

    Unter folgendem Link finden Sie unseren Bericht zum Thema CyberSecurity in der Smart Factory:

    Artikel öffnen

  • ComCode Artikel CyberSecurity in der Smart Factory im Rahmen der IT2Industry@AUTOMATICA

    Artikel öffnen

  • Innvoationssschutz – Artikel in Publikation der Wirtschaftskammer Österreich

    PDF herunterladen

  • ComCode-Interview mit dem Fürstenfeldbrucker Tagblatt vom 2. Februar 2015

    "Der Angriff aus dem Netz"
    PDF herunterladen

  • ComCode-Interview mit der BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft

    "Der Spion, der aus dem PC kommt – und wie der Mittelstand sich vor ihm schützt"
    PDF herunterladen

  • ComCode-Artikel im Unternehmer-Magazin DIE NEWS

    PDF herunterladen

  • Cyber Security – Informations-Kampagne von Familienunternehmer-News Teil 3

    Die Familienunternehmer-News bietet In Zusammenarbeit mit ComCode eine mehrteilige Online-Informations-Kampagne für Unternehmer an. Teil 3 umfasst einen Expterten-Artikel vom Fraunhofer AISEC Institut und ein ComCode-Video zum Thema sicherer E-Mail-Kommunikation
    Artikel öffnen Quelle: familienunternehmer-news.de

  • ComCode Artikel im Kreisboten: Angriffsziel IT - Mittelstand muss Kronjuwelen schützen

    Die Säulen des deutschen Exports sind erfolgreiche Mittelstandsunternehmen. Ihr technisches Know-how und Erfindergeist sind im Fokus der Cyber-Kriminellen. „Schützen Sie Ihre Kronjuwelen“, rät Sicherheitsspezialist Markus Geier
    Artikel öffnen Quelle: kreisbote.de

  • Cyber Security – Informations-Kampagne von Familienunternehmer-News Teil 2

    Die Familienunternehmer-News bietet In Zusammenarbeit mit ComCode eine mehrteilige Online-Informations-Kampagne für Unternehmer an. Teil 2 bietet zwei Video-Tutorials zum Thema Cyber Security und soziale Netzwerke.
    Artikel öffnen Quelle: familienunternehmer-news.de

  • Cyber Security – Informations-Kampagne von Familienunternehmer-News Teil 1

    Die Familienunternehmer-News bietet In Zusammenarbeit mit ComCode eine mehrteilige Online-Informations-Kampagne für Unternehmer an. Teil 1 startet mit einem Video-Tutorial zum Thema unternehmensweite Sicherheit.
    Artikel öffnen Quelle: familienunternehmer-news.de

  • Den Cyber-Gefahren Herr werden

    Artikel öffnen Quelle: familienunternehmer-news.de

  • ComCode Artikel im Magazin der Deutschen Handelskammer in Österreich: Unternehmenswerte schützen

    Die IT als Angriffspunkt erkennen und absichern
    PDF herunterladen Quelle: DHK Aspekte

  • ComCode Artikel in der Zeitung für kommunale Wirtschaft: Datensicherheit nur konsequent

    CHEFSACHE Schutz empfindlicher Unternehmensinformationen ist überlebenswichtig. Schäden grassieren
    PDF herunterladen Quelle: Verlag ZfK

  • ComCode Interview im Unternehmer-Magazin "Die News": Risiken im Blick

    Unternehmenswerte präventiv schützen
    PDF herunterladen Quelle: Die News

Haben wir Ihr interesse geweckt?

Beschäftigen Sie sich mit der Digitalisierung für Ihr Unternehmen oder mit konkreten Sicherheitsthemen?
Bitte kontaktieren Sie uns!

+49 (0) 8142 - 440 21 80 info@comcode.de
Allianz für Cyber-Sicherheit Sicherheitsnetzwerk München

Industriestr. 31/82194 Gröbenzell b. München

Sitemap Datenschutzerklärung Impressum